Neopanterra e.V.

Derzeitige aktive Tätigkeit

 

Seit März 2017

Gemeinschaftsunterkunft Groß Glienicke

Neopanterra e.V. hat im März 2017 eine Gemeinschaftsunterkunft in Groß Glienicke, bei Potsdam, übernommen. Die Unterkunft, ein ehemaliges Kasernen- und Schulgebäude, bietet Platz für ca. 164 Menschen und wurde im Sommer 2015 eröffnet. Dort haben wir eine enge Kooperation zu dem Alexanderhaus e.V, dem Netzwerk für neue Nachbarschaften Groß Glienicke und verschiedenen lokalen Institutionen.  Gemeinsam feiern wir Feste, veranstalten Workshops und stellen Projekte auf die Beine. So schaffen wir ein Nachbarschaftsnetzwerk und Integration ins direkte soziale Umfeld und in den Sozialraum.

Anschrift:

GU Groß Glienicker Heide 9-11
(ehem. Seeburger Chaussee 2)
14476 Potsdam

Tel.: +49 (0) 33201 430 271
Fax: +49 (0) 33201 430 272
Facebook: https://www.facebook.com/GUSeeburgerChaussee/

 

Dezember 2016 – Ende April 2017

Tempo-Home Wollenberger Str.

Im Dezember 2016 wurden die meisten Notunterkünfte leergezogen und so sind auch wir umgezogen auf das Nachbargrundstück in einer Unterkunft welche aus Einzelnen, durch Container erbauten Wohneinheiten, besteht. Dort waren wir bis zum Ende April tätig.

 

November 2015- Dezember 2016:

Notunterkunft Wollenberger Str.

Ein Jahr lang haben wir eine Notunterkunft, zur Erstversorgung geflüchteter Menschen, betrieben. Die Turnhalle umfasste eine Platzkapazität von max. 200 Personen. Gelegen im Bezirk Hohenschönhausen haben wir eine enge Kooperation zum zuständigen Stadtteilzentrum, einer kath. Kirchgemeinde und einzelnen Institutionen und Unterstützer*innen aufgebaut.  Die Kinder besuchten die umliegende Schulen und unsere ehemaligen Bewohner*innen fanden Anschluss an verschiedenen Vereinen und Freizeitmöglichkeiten. Vor Ort gab es einen hausinternen Deutschkurs, mit Fokus auf Alphabetisierung und Vermittlung von Grundkenntnissen. Wir haben trotz eingeschränkten räumlichen Möglichkeiten viele Feste gefeiert und zusammen mit unseren Bewohner*innen einen schönen Außenbereich gestaltet.

 

Allgemein:

  • Trotz sehr eingeschränkter räumlicher Gegebenheiten, ist es in uns gelungen in sehr kurzer Zeit, eine hohe Zufriedenheit bei allen Beteiligten zu schaffen.
  • Wir sind verantwortlich für Verpflegung, Hygiene, Sicherheit, Sozialbelange und weiterführende Betreuung.
  • Wir sind flexibel in der Anpassung an neue Situationen und das Umsetzen von Lösungen!
  • Wir sind ein junges, dynamisches Team, das sich mit sehr viel Ehrgeiz und Elan den täglichen Aufgaben stellt.
  • Aufgrund eines starken Vertrauensverhältnisses, genießen wir eine hohe Akzeptanz bei unseren Klienten.
  • Viele, die im Zuge Ihres Asylantrages in andere Einrichtungen verlegt wurden, baten um Wiederaufnahme bei uns. Das freut uns sehr und bekräftigt uns darin unseren Weg weiter so zu beschreiten. Dadurch gibt es auch wenig, bis keine Konflikte in und um unsere Einrichtung.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir für die Betreuung eines Wohnheims in Betracht gezogen werden, um unser Konzept und unser Know How einsetzen zu können. Dies ist in der von uns betriebenen Notunterkunft nur bedingt möglich. Wir verfügen über umfangreiches Potential,  welches wir gerne Zielgerichtet einbringen würden.

Neopanterra e.V.

Herzlich Willkommen bei Neopanterra e.V.!

Wir sind ein junger gemeinnütziger eingetragener Verein.

Ziel des Vereins ist es, Flüchtlingen über die Erstversorgung hinweg zu helfen. ...

BERLINSTARK

Der Verein sucht auch den Zugang und die Zusammenarbeit mit anderen gemeinnützigen Vereinen, sowie Kirchengemeinden, die den gleichen Zweck verfolgen.
Der Zweck des Vereins ist insbesondere verankert durch die besondere Unterstützung von minderjährigen Flüchtlingen, ...

Adresse (Verein)

Neopanterra e.V.
Sybelstraße 16
10629 Berlin
Deutschland

Telefon: +49 (0) 30 220 662 078
E-Mail: helfen@neopanterra.de

Adresse (aktuelle GU)

GU Groß Glienicker Heide 9-11
(ehem. Seeburger Chaussee 2)
14476 Potsdam
Deutschland

Tel.: +49 (0) 33201 430 271
Fax: +49 (0) 33201 430 272